Trinkspiel: 7/11 / Craps

7/ 11

Materialien:

2 Würfel

3 Becher/ Gläser

Spieler: 2-5 oder mehr (nicht zu viele)

Aufbau:

  • 3 Cups/ Gläser mit alkoholischem Getränk in die Tischmiete stellen
  • Würfel besorgen
  • Spielbeginner ermitteln (z-Bsp.: Schere, Stein, Papier)

Spielablauf:

Der Beginner würfelt mit beiden Würfeln gleichzeitig.

Würfelt er eine 3, 7 oder 11 bzw. einen Pasch (=Treffer) darf er jemanden aussuchen der einen Cup trinken muss.

Trinken-Regel:

Sobald der Trinker das Glas berührt darf der würfelnde Spieler weiterwürfeln. Sollte er eine 3, 7, 11 oder einen Pasch würfeln bevor der Trinker das Glas abgestellt hat, muss der Trinker noch ein Glas trinken. Andernfalls gehen die Würfel in der Runde weiter.

Retten-Regel:

Wenn ein anderer Mitspieler den Trinker retten will, darf dieser einfach einen der Becher trinken. Dabei gelten die Trinken-Regeln. Sollte er also zu langsam sein, muss er weitertrinken.

Ablenkung-Regel:

Wenn der Trinker zur Ablenkung einen bereits leeren Becher aufhebt, so tut als würde er nach einem Becher greifen oder ähnliche Ablenkungsmanöver benutzt darf der würfelnde Spieler die Würfel nicht anfassen. Fasst er sie an muss er einen Strafbecher trinken. 

 

Viel Spaß beim trinken!